Information zum Lockdown

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
wie ihr bzw. wie Sie sicher schon erfahren haben, gehen die Schulen ab Montag, dem 14. Dezember in einen neuen Lockdown.
Dieser Lockdown gestaltet sich folgendermaßen:
Die Weihnachtsferien beginnen am Montag, den 21.12.2020 und werden bis Freitag, den 08.01.2021 verlängert.
Für die Klassen 5 bis 7 entscheiden Sie, liebe Eltern, ob Sie Ihr Kind nächste Woche am Präsenzunterricht teilnehmen lassen wollen.
Wenn Sie sich gegen die Teilnahme am Präsenzunterricht entscheiden, bitten wir Sie, dem Klassenlehrer am Wochenende eine Email zukommen zu lassen oder am Montagmorgen sich telefonisch in der Schule zu melden. Es wird kein Hin und Her geben. Eine Abmeldung vom Präsenzunterricht gilt bis Freitag, den 18.12.2020. Bei Nichtabmeldung nimmt Ihr Kind bis Freitag, den 18. Dezember am Präsenzunterricht teil.
Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 10 werden von Montag bis zum 18. Dezember am Distanzunterricht über LOGINEO LMS teilnehmen. Das Bearbeiten der dort bereitgestellten Aufgaben ist verpflichtend.
Die Teilnahme am Distanzunterricht gilt auch für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7, die vom Präsenzunterricht abgemeldet worden sind.

Bei Problemen im Umgang mit LOGINEO LMS kann man sich in der Schule melden. Wir helfen euch dann.
Wir machen keinen Gebrauch von der Möglichkeit, Klassenarbeiten in der nächsten Woche schreiben zu lassen. In Jahrgängen, in denen nur 2 Arbeiten geschrieben werden, wird die Arbeit nach den Ferien nachgeholt, in den anderen Jahrgängen kann die Arbeit entfallen.

Bei Rückfragen erreichen Sie das Sekretariat am Montag ab 7:30 Uhr.
Bleiben Sie gesund!