Betreuungskinder senden Botschaften in die Welt hinaus

Die ersten „Freu-dich“ Steine unserer Betreuungskinder der 5. und 6. Klassen sind fertig. Nach den Herbstferien werden sie in Begleitung der Ersatzbank im nahen Umkreis unserer Schule „ausgewildert“. Mit viel Freude waren unsere Schüler dabei und freuen sich auf die Fortsetzung.