Die RSV informiert zum Thema „Umgang mit Handy & Co“

Vorankündigung: Eltern und deren Kinder sind immer wieder gefragt, sich mit auftretenden Unstimmigkeiten im Umgang mit Handy & Co auseinanderzusetzen. Zur Unterstützung und Information bieten wir drei Angebote an: 1. Herr Kiewitt von der Polizei wird in der Zeit vom 04.11. bis 08.11.2019 mit jeder Klasse 6 im Rahmen einer Doppelstunde sprechen über: „ Gefahren … Die RSV informiert zum Thema „Umgang mit Handy & Co“ weiterlesen

Hervorgehobener BeitragVeröffentlicht in Allgemein

Sommerleseclub 2019 der Stadtbibliothek Mönchengladbach

Aus unserer Schule haben sich 193 Schüler/innen angemeldet. 29 haben das Zertifikat "erlesen" und 26 den ultimativen Borussia-SommerLeseClub-Fanschal Edition 2019. Allein unsere Schüler/innen haben ca. 147 Bücher gelesen (gezählt wurde nach Daten aus den angegebenen Logbüchern, die tatsächliche Ausleihe kann durchaus deutlich höher sein). Nico Asmus (8a), Jana Müller (5a) und Sandra Müller (7e) haben … Sommerleseclub 2019 der Stadtbibliothek Mönchengladbach weiterlesen

Elternbrief zum Informationsabend für weiterführende Schulen

Liebe Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen, liebe Eltern, wir möchten Sie höflich an den Informationsabend für weiterführende Schulen erinnern, der am 7. November ab 19 Uhr stattfindet. Die Gesprächsrunden sind von: 1) 19.00-19.30 Uhr 2) 19.35-20.05 Uhr 3) 20.10-20.40 Uhr Die Liste der teilnehmenden Schulen mit der entsprechenden Raumzuweisung steht unter diesem … Elternbrief zum Informationsabend für weiterführende Schulen weiterlesen

Unsere 10. Klassen machen Norddeutschland und die Niederlande unsicher

In der Woche vom 16.09.-20.09. stand für alle 10. Klassen das beste Erlebnis auf dem Programm, dass das zehnte Schuljahr zu bieten hat: die ABSCHLUSSFAHRT! Reiseziele waren unter anderem Domburg, der Weißenhäuser Strand und Kijkduin.Hier einige Impressionen und Berichte: bericht-c3bcber-die-klassenfahrt-der-klasse-10b-nach-kijkduinHerunterladen klassenfahrt-bericht-10c-und-10eHerunterladen

Beratungsangebot zu Lese- und Rechtschreibproblemen

Wir bieten ab Oktober jeden Dienstag in der Zeit von 10:50 Uhr bis 12.00 Uhr eine individuelle Beratung zu LRS, Diagnostik und Möglichkeiten zur Förderung an. Fr. Spinrath und Fr. Gante stehen als Ansprechpartner zur Verfügung. Sie dürfen sich gerne im Sekretariat unter der 02161 44412 anmelden.